Drucken

Keine weite Anreise hatten die Schülerinnen der Altersstufe U 16, denn die diesjährigen Regionsmeisterschaften fanden heute bei guten Wetterbedingungen im Leichtathletikzentrum in Neuss statt.
Im Weitsprung der Schülerinnen W 15 erzielten sowohl Faridah Tchatikpi als auch Saskia Engmann Bestleistung, wobei Saskia erstmals die 4 m Marke übersprang. Bei sehr starker Konkurrenz wurden zwar in allen Disziplinen keine vorderen Platzierungen erreicht, die Ergebnisse blieben dennoch innerhalb des persönlichen Leistungsvermögens. Außerdem nahm Faridah heute erstmals am Speerwurf teil.
Rania Bouban (W 14) startete im Kugelstoßen und Speerwurf. Im Kugelstoßen hätte sie mit ihrer bisherigen Bestweite von über 7 m Chancen auf den Endkampf gehabt, doch heute fehlten hierzu leider 5 cm.

Ergebnisse:

   

Kugel

Speer

 

 

W 14

Rania Boubnan

6,95 m

13,85 m

100 m

Weit

W 15

Saskia Engmann

6,24 m

17,42 m

15,21 sec.

4,03m

 

Hürden

     

Faridah Tchatikpi

16,48 sec.

15,02 m

15,02 sec.

3,93 m