Bei gottseidank trockenen, aber matschigen Bedingungen waren heute 20 Schülerinnen und 18 Schüler am Start. Sie absolvierten je nach Alter die Strecken von 600 m, 800 m oder 1.000 m. Für viele war es heute die erste Teilnahme am Crosslauf.
Bester Bambini-Läufer war Lukas Jager. Über die 600 m lief er als Zweiter ins Ziel. Johannes Thönißen wurde 6. Die beste Platzierung bei den Mädchen erreichte Sofie Krensel mit Rang 8.

In der U 10 kam Taha Cetin (M 8) über 800 m ebenfalls auf den 2. Platz. Bei seinem ersten Wettkampf für die TG lief Lukas Bardenheuer gleich auf Rang 5, Maximilian Fritz wurde 8.  Den dritten Platz belegte Nadira Boubnan (W 9) und lief mit 3:16 Min. die schnellste TG-Zeit über 800 m. Inez Meulmann wurde 6.  

Bei den Schüler/innen der U 14 erreichten sowohl Ben Borgmeier (M 13) als auch Kristin Nitsche (W 12) den 5. Platz. Jasmin Keil (W 12) kam auf Rang 6. Wendi Zhou kam als 7. ins Ziel, gefolgt von Florian Meulmann auf Rang 8 (beide M 12).

Ergebnisse:

 

 

 

 

Bambini

w

 

600 m

Platz

Sofie Krensel

2:43   Min.

8. Platz

Lea Symoniuk

3:13 Min.

 

Lena Symoniuk

3:25 Min.

 

Livia Amuam

4:12 Min.

 

Josephine Ify Jung

2:50 Min.

 

Linda Schroers

3:19 Min.

 

Lotte Schroers

3:25 Min.

 

Rayhana Khatiri

3:31 Min.

 

Maike Rademacher

3:36 Min.

 

 

 

800 m

 

W 8

Dea Pape

4:11 Min.

 

 

 

W 9

Nadira Boubnan

3:16 Min.

3. Platz

Rim Khatiri

4:09 Min.

 

Sara Krensel

4:04 Min.

 

Inez Meulmann

3:26 Min.

6. Platz

W 10

Sophie Benninghaus

4:25 Min.

 

Lucy Traut

4:08 Min.

 

W 11

Carla Ferrari

3:51 Min.

 

 

 

1.000 m

 

 

W 12

Clara Benninghaus

4: 28 Min.

 

Jasmin Keil

3:57 Min.

6. Platz

Kristin Nitsche

3:54 Min.

5. Platz

 

 

600 m

 

 

Bambini

m

Alexander Fritz

3:15 Min.

 

Lukas Jager

2:24 Min.

2. Platz

Johannes Thönißen

2:36 Min.

6. Platz

 

 

800 m

 

 

 

 

 

M 8

Lukas Bardenheuer

3:28 Min.

5. Platz

Pius Born

4:01 Min.

 

Taha Cetin

3:18 Min.

2. Platz

Tim Eberspächer

3:55 Min.

 

Maximilian Fritz

3:36 Min.

8. Platz

Friedrich Hein

3:42 Min.

 

Tim Henninger

4:03 Min.

 

Maximilian Rademacher

4:28 Min.

 

M 9

Keanu Glock

4:01 Min.

 

Felix Jager

3:43 Min.

 

M 11

Martin Thönißen

3:25 Min.

 

 

 

1.000 m

 

 

M 12

Piet Böhle

4:05 Min.

 

Florian Meulmann

4:00 Min.

8. Platz

Wendi Zhou

3:47 Min.

7. Platz

M 13

Ben Borgmeier

4:01 Min.

5. Platz

 

 

Bei den bereits zum 17. Mal ausgetragenen Crossmeisterschaften Neusser Schulen nahmen heute bei nasskalten, aber trockenen Bedingungen auch 7 TG-Schüler/innen teil.
Die beste Platzierung erreichte Lukas Jager. Er gewann souverän den 600m Lauf der M 7 und verhalf damit auch der Kreuzschule zum Mannschaftsieg. Auch Inez Meulmann (W 9) und Taha Cetin (M 8) steuerten mit ihren 2. Plätzen zum Mannschaftserfolg ihrer Schule bei.
Die schnellste Zeit über die ca. 1.000 m Strecke lief Florian Meulmann (M 12).

Ergebnisse:

 

 

ca. 600 m

M 7

Lukas Jager

2:30,2 Min.

  1 Platz

 

 

ca. 1.000 m

M 8

 

 

 

Pius Born

5:41,2 Min.

Taha Cetin

4:58,4 Min.

2. Platz

Maximilian Fritz

5:17,3 Min.

8. Platz

Tim Henninger

6:03,3 Min.

M 12

Florian Meulmann

4:48,7 Min.

4. Platz

W 9

Inez Meulmann

2:57,8 Min.

2. Platz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.